Hochzeitsreportage Michaela & Thomas

Hochzeitsfotos von echten Hochzeiten Sissi von Sissi am 11.08.2015

Eine bezaubernde kleine Hochzeitsreportage von Michaela und Thomas im Landhaus am See, in Garbsen mit Candy Bar, lustigen Fotos und einer rothaarigen Braut.

Weddingbible

Teilen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Pinterest teilen

Perfekt, unvergesslich, wie im Film, wundervoll, verzaubernd

Am 8.8.2015 feierten Michaela und Thomas, nach rund 10 Monaten Planungsphase, mit 50 Gästen ihre persönliche Traumhochzeit in einem Landhaus am See, in Garbsen.

Die Hochzeit haben die beiden komplett selbst organisiert. Angefangen mit den selbst gestalteten Save the Date Karten, bis hin zu den selbst gebastelten Einladungskarten und der Tischdeko am Landhaus am See haben sie alles selbst überlegt und angefertigt. Sogar ein Probedekorieren fand statt, damit dieses abfotografiert und dem Landhaus als Vorlage gegeben werden konnte. Ein Highlight war mit Sicherheit auch die Candybar, für die sie extra herumgefahren sind, um diese auch speziell zu befüllen. Blumen wurden auch lange ausgesucht und perfektioniert. Und eins stand von vornherein fest: Das Farbkonzept: Verliebt in die Kombination aus Fuchsia und orange.

Zur Hilfe gezogen haben Michaela und Thomas für ihre Traum- Hochzeit einen Floristen für die Blumen (Tischdeko, Brautstrauß), eine freie Rednerin, einen Gitarristen/Sänger für die Zeremonie, die wundervolle Fotografin Katrin Hinrich (die auch schon Jennys Hochzeit fotografiert und hier veröffentlicht hat!) für das Shooting im Anschluss an die Trauung und tolle Unterstützung gab es auch bei der Menü-, Raumplanung etc. im Landhaus am See seitens des dort anzufindenden Personals. Die Dekoration hat das Landhaus am See entsprechend der Vorlage des Brautpaares vorgenommen. Zudem hatten sie musikalische Untermalung in Form eines DJ´s, welcher die Feier nach der Trauung am Abend bis in die Morgenstunden begleitete.

Die freie Trauung war DAS Highlight für die beiden. Sie hatten an dem Tag perfektes Wetter, die Atmosphäre war wunderschön. Die Liedauswahl und die individualisierte Zeremonie der freien Rednerin hatten diese zu einem unvergesslichen Moment im Leben des frisch-vermählten Paares gemacht, den sie sich so niemals hätten anders gestalten wollen.

Ein Schlusswort/ Tipp der Braut:

Nehmt euch viel Zeit – schaut euch Anbieter an, vergleicht, nehmt persönliche Gespräche wahr und versteht euch mit euren Dienstleistern gut – das ist das A & O einer traumhaften Hochzeit. Mit der Vorbereitung steht und fällt das Konzept. Lasst euch Zeit und plant das, was ihr früh machen könnt, wirklich frühestmöglich und gebt euch die Zeit, genügend über alles nachdenken zu können. Hört auf euer Bauchgefühl und darauf, was euch wirklich am Herzen liegt! 

IMG_8548
IMG_8583
IMG_8584
IMG_8693
IMG_8694
IMG_8719
IMG_8729
IMG_8744
IMG_8787
IMG_8794
IMG_8844
IMG_8873
IMG_8877
IMG_8907
IMG_9000
IMG_9026-2
IMG_9074-2
IMG_9121-2
IMG_9165a
IMG_9173
IMG_9199
IMG_9202-2
IMG_9219-2
IMG_9232
IMG_9235
IMG_9264
IMG_9278
IMG_9302-2
IMG_9343
IMG_9358
IMG_9380
IMG_9447
IMG_9569
IMG_9578
IMG_9593
IMG_9610
IMG_9644
IMG_9706-2
IMG_9800
IMG_9803