wedding wands

Ihr wollt auf eurer Hochzeit nicht unbedingt Reis streuen. Seifenblasen findet ihr mittlerweile schon „ausgelutscht“ und ihr wollt aber einen effektvollen Auszug aus der Kirche oder dem Standesamt? Hier habe ich eine DIY Anleitung zu Wedding Wands. Diese gibt es zwar schon seit einiger Zeit am Hochzeitsmarkt, jedoch selten auf Blogs.

DIY Anleitung für Wedding Wands

Mehr und mehr schwappen ja amerikanische Trends zu uns herüber und so auch dieser. Wedding Wands sind kleine Stäbchen, die man den Gästen austeilt, damit sie damit wackeln und jubeln können.

wedding wands

Vor allem für den Auszug aus der Kirche oder dem Standesamt sind die Wands besonders geeignet. Meistens sind diese DIY wedding wands mit Glöckchen und Bändern verziert, angepasst ans Motto oder Farbschema. Besonders gut passen sie natürlich bei Vintage- oder Gartenhochzeiten.

diy wedding wands

Hier habe ich eine YouTube Anleitung für eure DIY wedding wands:

Wedding Wands von: Das Papierdirndl (vielen Dank Margot, für die Bilder!)

Papeterie im Bild: Wunschkonzertdesign

Kommentar verfassen