Aktuelle Hochzeitstrends Mottohochzeit

Alles über die Trachtenhochzeit

Rustikale Hochzeit in Tracht

oder auch Barn Wedding

Vor allem aus meiner Region (Tirol) wollen viele Brautpaare klassisch in Dirndl und Lederhose heiraten. Auch eine Trachtenhochzeit kann sich zu einer richtigen rustikalen, traditionellen, natürlichen Romantikhochzeit verwandeln. Wer in Tracht heiratet ist meist sehr Heimat- und Naturverbunden und will seine Bodenständigkeit durch diese alte Tradition ausdrücken. Ein weiterer Vorteil ist auch die Passform: „Die Lederne“ passt einfach jedem – ob groß, ob klein, dick oder dünn, hell oder dunkel. Ein Phänomen?

Ich habe mir viele Gedanken gemacht, Pinterest und Zeitschriften durchforstet und meine Top Five die ihr auf keinen Fall missen solltet auf eurer perfekten Traditionshochzeit zusammengestellt.

 Trachtenhochzeit Barn wedding orange-foto

 Knöpfe

Auf jedem Flohmarkt – ja auch in Großstädten – findet man verschiedene Knöpfe passend zur Trachtenhochzeit. Mit Edelweiß, aus Horn, mit Wappen, in Form von Herzen, aus silber, gold, bronze, messing…. Am besten einmal ein großes Sortiment ansammeln und Verwandte fragen.

Perfekt für Deko, Einladungen, Spiele oder vielleicht auch als Motto ? Knöpfe aus Marzipan auf der Torte?

Knöpfe für die Trachtenhochzeit

Kräuter und Wildblumen

Orchideen sind absolut nichts für eine Trachtenhochzeit.

Vielmehr passen zum Beispiel für Brautstrauß und Tischdeko: Kornblume, Malve, Ackerrettich, Greiskräuter, Kronwicke, Berg-Jasione, Aster, Margariten, Gänseblümchen, Gerberer, Schleierkraut,…

wildflower blumenmädchen

Zöpfe

Auf jede Trachtenhochzeit gehören Zöpfe beziehungsweise geflochtene Haare. In welcher Form und ob altmodisch oder modern spielt keine Rolle. Der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt, wobei man bedenken muss, dass eine gewissen Haarlänge sicher von Vorteil ist und bei kurzem Haar die Kreativität manchmal an ihre Grenzen stoßen kann. ABER! Heutzutage gibt es von Haarteilen bis Fake-Zöpfen eh schon alles ;) Also keine Panik und trotz allem schon mal vorsichtshalber direkt nach dem Antrag und dem Entschluss zur Trachtenhochzeit nicht mehr Haare schneiden und wachsen lassen.

http://de.pinterest.com/pin/288300813620000621/http://de.pinterest.com/pin/488148047085269103/http://de.pinterest.com/search/pins/?q=z%C3%B6pfe&term_meta%5B%5D=z%C3%B6pfe%7Ctypedimage (1)

 einheimische und regionale Speisen und Getränke

Zu einer Rustic wedding – also einer Rustikalen Hochzeit – gehören einfach bodenständige Küche und gutes, regionales Essen dazu. Natürlich darf es auch ein Coca Cola sein, aber ist es doch viel authentischer wenn man einen Almdudler, eine Frucade oder ein Himbeerkracherl trinkt und dazu ein Bier aus der Region anbietet. Und auch wenn es edler trotz Tracht sein soll braucht man auf Tartare und Co. nicht verzichten sondern sollte einfach umdenken: Werfenwenger Weidenrind-carpaccio statt Lachs und Tunfischtartar… Ich glaube, ihr versteht worauf ich hinaus will.

8207491183_240212a3b7_o

traditionelle Location

Alm, See, Hütte, Gutshof, Garten, Stadl, Wiese, Weingut, Festzelt,…

Die sogenannten Barn-weddings sind ja in Amerika gerade DER TREND schlechthin. Bei uns sind Vintage oder rustic weddings auch schon voll im Kommen. Für diese besondere Art der Hochzeit braucht es sehr viel Aufwand:

  • Wo kann man in so einer besonderen Lokation kochen
  • Wo bekomme ich die Möbel her
  • Gibt es Indoor und Outdoor Möglichkeiten

Diese Punkte gilt es unbedingt vor Vertragsunterzeichnung (Bitte unbedingt immer Verträge mit der Location ausmachen!) mit Dienstleistern zu klären. Meistens haben die Vermieter/innen ja schon Erfahrung mit Caterern oder anderen Dienstleistern. Also am besten gleich direkt fragen. Ansonsten gibt es im Internet natürlich immer noch die Tante Google. Möbelverleih, Catering,… mittlerweile gibt es für jede Art von Wunsch und Wunschhochzeit einen Spezialisten in der Nähe.

Laimeralm in Strobl/Salzburg:

http://www.urschlag.at/laimeralm-feiern-auf-der-alm-der-almen.html

Hüttendorf in Maria Alm/Salzburg:

http://www.huettendorf.com/hochzeiten.html

Tirolerhaus auf der Eidenberger Alm Nähe Linz/OÖ:

http://www.eidenberger-alm.at

Gut Wendgräben in Berlin:

http://www.gut-wendgraeben.de/index.php

Die KaiserAlm (mobil und kommt dahin wo man sie hinbestellt):

http://kaiser-alm.de/

Zum Rudi in Egg/Kärnten:

http://www.zumrudi.at/

Gaisrieglhof in der Steiermark:

http://www.heiraten-in-tracht.at/gaisrieglhof.html

Weingut Kranachberg in Gamlitz/Steiermark:

http://www.weingut-kranachberg.at/

Hannersberg/Hochzeitsberg in Hannersdorf/Burgenland:

http://www.hannersberg.at/de/hochzeitsberg_neu/

Weinberge in Weißenkirchen/Niederösterreich:

http://www.weissenkircheninderwachau.at

die Garten Tulln in Tulln/NÖ:

http://www.diegartentulln.at/de/das-angebot/heiraten-im-garten

Ahrenberger Kellergasse Weit- und Weinblick in Tulln/NÖ:

http://www.derkorkenzieher.at/index.php?heurigenschaenker

Gebhardsberg in Bregenz/Vorarlberg:

http://www.greber.cc/gebhardsberg/home/

Und mein Favorit aus der Heimat in dem auch meine Großeltern in der entzückenden kleinen Kapelle in Tracht geheiratet haben – Gribelehof in Lienz/Osttirol:

http://www.gribelehof.com/

Fotos:

Scheune: orange-foto.at

Knöpfe: Michael Fielitz

Almdudler: Igor Schwarzmann

Wildflower: Joe Valtierra

Folge weddingbible.de