Planung / Tipps

Standardtanz Alternativen mit moderner Musik

first dance

Standardtanz Titel für den First Dance

Viele Brautpaare sind es leid auf ihrer Hochzeit, an ihrem großen Tag, für ihren ersten Tanz als Paar, vor so vielen Zusehern, immer nur das gleiche zumachen. Immer genau den klassischen Paartanz, zu dem klassischen Song, den eh jeder 2. Verwandte auf anderen Hochzeiten schon gesehen hat, nocheinmal „runterzutanzen“. Die „coolen“ - mittlerweile aus der Mode gekommenen - Auftritte, in denen der DJ mitten im Standardtanz zum Wiener Walzer abbricht und das Paar einstudierte Bewegungen zum Besten gibt und dabei Klassiker wie Ententanz, Makarena und GangNamStyle auf keinen Fall auslässt, sind - *röchel - Gott sei Dank* - auch nichts mehr Neues und Aufregendes und flacht immer mehr ab. Witzig ist es allemal. Mein Fall jedoch nicht: Wenn der Bräutigam, gezwungen von so manch´ einem Brautzilla seine megasteifen,  und voller Scham geprägten Bewegungen vor all seinen Freunden und Verwandten darbietet und hofft, dass die Freunde ihn nicht jahrelang damit aufziehen werden. Das alles macht er natürlich seiner Frau zu liebe, die den Tanz täglich 50Mal geübt hat, und ihn ordentlich aus der Wäsche gucken lässt. So zurück zum eigentlich Thema - der klassische 0815 Walzer. Ich habe für euch recherchiert und ein paar coole Standardtanz-Alternativen zusammengekratzt für euren First Dance:

In der Kategorie: Walzer (Walzer Alternativen findet ihr auch in einem anderen Blogpost)

" rel="nofollow">Can you feel the love tonight, Elton John
  • " rel="nofollow">Summerwine, Nancy Sinatra
  • " rel="nofollow">Three times a lady, The Commodores 
  • " rel="nofollow">If you don’t know me by now, Harold Melvin & The Blue Note
  • Wiener Walzer:

    Rumba:

    Discofox:

    Cha, Cha, Cha:

    Eure Sissi

    Foto: Michelle Hayes

    Folge weddingbible.de