Hochzeitsgäste Planung / Tipps

Alternativen zum Reis Streuen

Reis streuen auf der Hochzeit oder gibt es auch etwas Anderes?

Natürlich - liebe Brides-to-be! Reis oder Vogelfutter streuen gilt zwar nach wie vor als Brauch auf Hochzeiten in vielen Ländern, jedoch ist es manchmal sogar VERBOTEN! (ja - Standesämter lassen das Brautpaar die Reinigung der Straßen sogar teilweise bezahlen, wenn sie ihre Familien und Trauzeugen darauf nicht aufmerksam machen und es unterlassen!) Der Brauch geht natürlich darauf zurück, dass das Brautpaar kinderreich und fruchtbar in die Ehe gehen soll. Früher verwendete man auch Erbsen oder Nüsse. In vielen alten Liedern oder Literatur findet man Anspielungen auf Nüsse in Zusammenhang mit Fruchtbarkeit. Erklärt also einiges ;)

Ich habe schon von einigen Bräuten gehört, dass sie diese "wedding bubbles" (Wer es nicht kennt, das sind Mini-kleine Seifenblasenförmchen gefüllt natürlich mit Seifenwasser, meist in einer zur Hochzeit passenden Form - kleine Torte, Sektflasche oder mit einem Herz Applikator zum Durchblasen) nicht mehr sehen können, da sie sooo viele andere derzeit schon haben, und sie lieber etwas anderes ausprobieren wollen.

Einer der neuesten und coolsten Trends auf Hochzeiten, aus meiner Sicht, sind Wedding Wands. Also kleine Wimpel oder Bänder an einem Stecken. Man wedelt damit im Spalier, wenn das Brautpaar aus dem Standesamt nach der Hochzeit herauskommt, oder aus der Kirche. Macht keinen Lärm, keinen Dreck, kann in der Farbe des Mottos sein - perfetto!

wedding wands alternative zum reis

Eine andere Alternative - old but gold - ist Konfetti in allen möglichen Farben, Varianten, Größen und Mustern. Man kann sie schneiden, drucken, stanzen, herauslochen, fertig kaufen oder raus poppen lassen!

Tolle Inspirationen findet ihr am Ende des Beitrags in den Bildern.

Sternspritzer oder Wunderkerzen oder lt. wikipedia ;) Sternchenfeuer, Sprühkerze, Spritzkerze, Sternspritzer, Sternwerfer, Sternspucker, Sternsprüher,Sternensprüher, Spautzemännchen, Sternschneuzer, Sternlespeier sind auch eine nette Alternative für ein Spalier am Abend nach der Hochzeit. Achtung: genug Feuerzeuge vorher den Trauzeugen oder Verwandten in die Hand drücken, damit alles genug funkelt.

Streusel - handelsübliche Streusel, die man für Kuchen etc verwendet, in Regenbogenfarben, können auch sehr toll aussehen, und auf Bildern wirklich einen WOW Effekt hervorrufen. Achtung bei Sommerhochzeiten! Am besten vorher in kleine Packungen abfüllen, damit sich jeder Gast eine kleine Tüte nehmen kann und nicht in einen großen Topf greifen muss.

Blütenblätter - egal ob Rosen, Veilchen oder die Blume, die ihr im Brautstrauß habt. Alles ist erlaubt, was gefällt.

rowan-and-michaeltamara-lackey-2kristen-matt-0072bubbles2225193_d4195a6232bd155425193_8e2a385a627158bd15941_foreverconfettipopper-1382930936-6669260_southern-wedding-sprinkle-toss-667d6a0ec4411a9f25_dec89c82b74c288125_541da3a62f915d3b25_0add1b14a72a59657hochzeit-spalierglitzer-flitzerIMG_173820150314_Hochzeit_Meixner_AA0A7537

Fotos von: lover.ly, Honeymoon Pictures /Janina Wagner (Brautpaarfüße mit Konfetti am Boden) und iStock (Tanzendes Brautpaar mit Glitzerkonfetti und Spalier mit Brautpaar) und Daniel Huber (Sissi Schrott mit wedding bubble)

Folge weddingbible.de