Über mich und meinen Hochzeitsblog

Geboren in Tirol vor mehr oder weniger als fünfundzwanzig Jahren, verschlug es mich zuerst nach Wien um zu studieren. Erst Lehramt, dann Eventmanagement. Parallel zum Eventmanagement Studium startete ich im Sommer 2014 mit meinem Liebsten den Hochzeitsblog der als „Plattform Content“ gedacht war. Wir hatten eine gemeinsame Vision und eine gemeinsame MEGA Idee um den Hochzeitsmarkt online richtig aufzurollen. Nach einem halben Jahr, war der Blog so erfolgreich, dass wir die Plattform erstmal auf Eis legten und unsere ganze Energie in weddingbible als Blog steckten. Wir zogen nach Salzburg und arbeiteten fleißig weiter am Blog, an Gewinnspielen, an Kooperationen.

Im Sommer 2016 starteten wir den zweiten Anlauf mit der Plattform. Mein Freund ist studierter Softwareprogrammieren und ein Online Marketing Allrounder. Somit hat er die Plattform aufgesetzt und ich sitze noch immer am Content :D Mit Frühling 2017 wollen wir online gehen. Den Blog wird es aber weiterhin geben und auch weiterhin wird er gefüllt werden mit vielen, vielen Inspirationen, Gewinnspielen und Bildern.

“Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.”
(Johann Wolfgang von Goethe)

Warum „bible“? Webers Grillbibel, die Sport Bibel und andere Konzepte, bauen auf dem Wort „Bibel“ als eine Art Lexikon für ein Thema auf. Und weil weddingbible ja eine Hochzeitsplattform wird, war der Name für uns total klar.

Unter meinem Spitznamen Sissi statt dem bürgerlichen Elisabeth Schrott blogge ich mit einigen Brides-to-be, seit 8.8.2014 auf Facebook, seit 11.11.2014 auch im WWW, über alle Themen, die Heiratswillige interessieren und beschäftigen, beratschlage Paare und plane Events/ Hochzeiten im Raum Österreich. Mit Johann Brandauer von www.yoba.at habe ich den perfekten Lebensgefährten und Partner gefunden für mich als Mensch und unser Baby: weddingbible!

Sissi Schrott Hochzeitsplanerin Salzburg weddingplanner

Foto: Schokoladenseite by Anna Mardo