Brautfrisur selbst gemacht!

Vor kurzem war ich bei Denis Perani in seinem wunderschönen GLANZ Hair and Beautylounge in Salzburg um mit ihm über Brautfrisuren zu sprechen, ein paar Frisuren auszuprobieren und mir Tipps für euch zu holen, wie ihr die Haare stylen sollt vor DEM Frisörtermin, vor der Hochzeit.

Wir begannen also diese Serie auszuarbeiten und sprachen stundenlang über Trends, über Ideen und Do´s and Don´ts in Sachen Styling. Für den ersten Beitrag haben wir uns ein Mini Video Tutorial überlegt, wie ihr ganz leicht eure Haare selbst machen könnt auf der Hochzeit bzw euch von eurer Trauzeugin helfen lassen könnt. Alles geht innerhalb einer Stunde und man braucht nur 2 Haargummis, ein paar Stecknadeln und frische Blumen.

Weitere Brautfrisur Ideen und Tipps folgen noch in 2017

Die Haare kann man vorher waschen, föhnen und mit einem Lockstab ein wenig lockig machen (muss man aber nicht!). Wichtig ist vor allem, dass man die Haare gut durchkämmt, egal ob gewaschen oder nicht. Besonders geeignet dafür sind natürlich Haarbürsten, die die Kopfhaut nicht angreifen. Die Bürste, die ich im Video verwende, ist ein Designstück von Denis Perani selbst und komplett Made in Germany mit Holzborsten und mega angenehm zum Kämmen. Wir verlosen morgen auf unserem Instagram Account 4 solcher Designerbürsten von Denis Perani, damit auch ihr eure Traum Brautfrisur mit so einer tollen Bürste bearbeiten und vorarbeiten könnt. 3 Bürsten werden wir mit den Holzborsten (100% made in Germany) verlosen und 1 Bürste mit echten Wildschweinborsten.

Einfach morgen auf Instagram schauen und unbedingt teilnehmen. Ihr müsst: Follower von weddingbible.de sein, den Beitrag liken und zuletzt: Kommentiert welche Bürste ihr gewinnen wollt und welche von euren FreundInnen das Gewinnspiel auch sehen sollte (einfach mit einem @ markieren).

Perfektes Weihnachtsgeschenk für Brides-to-be würd ich mal sagen. Ausgelost wird nämlich noch vor Weihnachten, sodass ihr das Geschenk bereits unter dem Christbaum in den Händen halten könnt.

Brautfrisur selbst gemacht

So – zurück zu Denis Perani und der blumigen Brautfrisur. Wie ihr im Video sehen werdet, habt mir Denis natürlich geholfen, beim Flechten, beim Anstecken und beim Drappieren der Blumen – jedoch kann das auch eure Brautjungfer, eure Trauzeugin oder mit etwas Übung auch ihr selbst! Wir haben mit Absicht eine leichte Variante gewählt und diese nachgestellt. Dieser erste DIY Tutorial Teil für die blumige Brautfrisur ist ja eine Anleitung für EUCH um euch ein paar Inspirationen zu bieten. Einerseits denke ich mir, gibt es sicher Bräute, die am Tag der Hochzeit sich den Stress mit dem Frisör nicht mehr antun wollen, andererseits gibt es einige unter euch, die ganz klein und puristisch standesamtlich heiraten und da gar kein großes Remidemmi wollen und zu guter Letzt gibt es dann noch die Bräute, die gerne bei der Trauung offene Locken als Brautfrisur haben wollen und am Abend mit einer zweiten Frisur überraschen möchten. Genau für diese 3 Kategorien, ist diese DIY Turorial Anleitung für die blumige Brautfrisur gedacht.

HIER GEHTS ZUM GEWINNSPIEL

In freundlichen Zusammenarbeit mit GLANZ Hair and Beautylounge (by Denis Perani), seinen tollen Bürsten, und den oway Produkten.

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen