×

Flittertage – Wellnessen, was packe ich ein

von Sissi am 21.11.2016

Wie ihr wisst, verreise ich ja relativ viel für weddingbible. In den letzten 10 Monaten bin ich über 12 Mal unterwegs gewesen - ausschließlich für den Blog. Dazu kommen noch einige Urlaube und Wochenendbesuche bei den Verwandten in Tirol und bei Freunden in Wien, meiner alten Heimat. Da ich also quasi alle 2 Wochen unterwegs bin, und meist nur Freitag bis Sonntag, bin ich ein Profi geworden im schnellen Einpacken. Von meinem Freund habe ich neulich zu unserem Jahrestag einen Samsonite Handgepäckskoffer, passend zu meinem großen Reisekoffer, in Rosé bekommen. Wer mich kennt weiß, wie sehr ich Rosé liebe. Auf jeden Fall weiß ich mittlerweile ganz genau, was ich brauche und wie viel ich von was einpacke. Jedoch packe ich trotzdem prinzipiell immer ein wenig mehr ein, als ich brauchen würde, da ich oft vor Ort eine Auswahl haben möchte. :D Frauenprobleme, wer kennt es nicht!

Für die Reisen zu den Flittertage Zielen packe ich fast immer dasselbe ein und das habe ich euch hier in Form von Bildern und Links zusammengefasst oder zumindest ähnlich aufgelistet. Gilt auch als Inspiration für euren Warenkorb oder für Geschenke für den Liebsten, denn auch für den habe ich eine knackige Badehosen herausgesucht.

Unten gehts weiter

Wichtig ist immer beim Wellnessen: Schönen Bikini oder Badeanzug in dem man sich schön und wohl fühlt - man soll ja auch für den Liebsten in den Flittertagen strahlen! Nicht nur innerlich. Wasserfester Mascara - UNBEDINGT! Adiletten sind ja sowieso total im Trend gerade und nicht vergessen: Schöne Abendbekleidung für das Dinner mitnehmen. Ich ziehe meistens einen schönen Plisseerock an oder ein Cocktailkleid.