×

Schönes Lächeln dank unsichtbaren Zahnschienen

von Sissi am 16.02.2020

In nur wenigen Wochen zu einem strahlenden Lächeln und geraden Zähnen durch unsichtbare Schienen von besmile. Heute erzähle ich euch von den Zahnschienen, den Vorteilen und Gründen, warum ich mich dafür entschieden habe.

Strahlende, gerade Zähne bis zur Hochzeit mit besmile

Heute berichte ich euch von meinen Zahnschienen von besmile durch Invisalign®, die durchsichtigen Schienen. Ich habe mich Ende 2019 dazu entschlossen, für euch die besmile Zahnschienen zu testen und erzähle euch heute von meiner Kooperation.

Also zuerst erkläre ich euch wie das mit den Schienen zu funktioniert und warum ich mich dafür entschieden habe, euch die unsichtbaren Schienen vorzustellen und auch selbst anzuwenden.

Grund 1 war für mich die kurze Laufzeit und die Unauffälligkeit. Die Schienen sind durchsichtig und man benötigt sie nur einige Monate (durchschnittlich 3-9 Monate). Mit Hilfe eines 3D Scans und eines Abdrucks werden die individuellen Schienen von Invisalign® angefertigt und zu einem Arzt von besmile gesendet. Die Partnerärzte gibt es übrigens in Österreich und auch Deutschlandweit und somit findet man immer einen tollen Arzt*in in der Nähe. Durch die 3D Simulation konnte ich also schon vorab einen Eindruck bekommen, wie in etwas das Ergebnis nach Ende der Tragzeit aussehen wird - Grund 2.

Ein dritter Grund, der absolut für besmile spricht, ist der Preis. Die Kosten sind wirklich überschaubar und leistbar - für jederbraut ;)

Unten gehts weiter

Die gesamte Behandlung kostet immer unter 2000 Euro, egal wie schwerwiegend die Fehlstellung, Zahnlücke etc (Es ist möglich nahezu alle Arten der Fehlstellung zu behandeln: Engstand,Kreuzbiss,Progenie,Offener Biss,Überbiss,Tiefbiss,Lückenstand) ist. Es kann aber auch eine Ratenzahlung vereinbart werden ab 39,55 Euro im Monat.

 

Grund 4: Die Zahnschienen von Invisalign® sind 100% BPA-frei, kristallklar und klinisch geprüft.

Ich habe meine Zahnschiene seit Kurzem und bin jetzt aktuell bei Schiene 2. Alle zwei Wochen bekomme ich eine neue Schiene und muss alle 3 Schienen (also ca. 6 Wochen) zu meiner Ärztin um zu kontrollieren, dass alles perfekt läuft und die Zähne sich korrekt verschieben. Das gibt einem das Gefühl von Sicherheit und man braucht sich keine Sorgen machen, dass etwas schief geht oder man nicht versorgt wird. besmile hat dies alles im Behandlungsplan eingebaut und ist natürlich alles im Preis inkludiert.

Erfahrungsbericht der undurchsichtigen Zahnschienen

Aktuell kann ich euch natürlich noch keinen richtigen Erfahrungsbericht geben, sondern erst nach der Behandlung. Da ich aber eine gröbere Fehlstellung habe, habe ich 20 Schienen bekommen. Somit kann ich euch im Herbst dann erzählen, wie es mir mit besmile ergangen ist und wie der Tragekomfort ist. Auch Vorher-Nachher Bilder werde ich euch dann sehr gerne zeigen. Aktuelle Fortschritte und kleine Entwicklungen könnt ihr auf meinem Instagram Account oh.sissi und weddingbible.de immer wieder sehen, dort ist auch ein Highlight mit einem Zahn-Emoji versehen, bei dem ihr regelmäßig schauen könnt, wie es gerade läuft.

Resultate von anderen Patient*innen könnt ihr jederzeit unter folgendem Link auf der Website von besmile einsehen. Meine Zähne zeig ich euch mal jetzt als Fotos, die ich direkt mit dem Handy gemacht habe :D Aber man kann ganz gut erkennen, wie es aktuell ist und wie es sein wird! Drückt mir die Daumen, dass alles so klappt wie ich es mir vorstelle und der 3D Scan, es mir verspricht.

Kooperation