×

Sommerparty Hochzeit von Katharina & Patrick

von Sissi am 20.10.2015

Romantische, emotionale Hochzeit und trotzdem ungewöhnliche,sommerliche Party

Trotzdem oder gerade deswegen - romantisch, emotional, beschwingt und sommerlich, ungewöhnlich. Gefeirt hat das Brautpaar in St. Stephanus und anschließend auf einer alten Wandererhütte. Why not? Außergewöhnlich und sehr charmant

Auf den Bildern fällt euch bestimmt die liebe Papeterie auf. Die komplette Papeterie wurde vom Brautpaar gestaltet und von einer guten Freundin des Paares grafisch umgesetzt. Die Serie spiegelte das Farbmotto pink und orange komplett wieder, wie auch die Umstände des Heiratsantrages. Diesen bekam die Braut am 20.6.2013 in einer kleinen Propellermaschine. Während des Fluges bemerkte Katharina auf einem Feld ein riesiges Strohherz und der Antrag war perfekt. Die Idee war geboren das Symbol des Propellerflugzeugs und den Wolken mit in die Gestaltung der Hochzeit aufzunehmen. Das Hochzeits - Logo wurde ebenfalls von uns entworfen und fand sich überall wieder. Selbst gestaltet wurden: Einladungen, Polterabendflyer, Gastgeschenke in Form von selbstgemachter Marmelade (Männer: Himbeer-Chili, Frauen: Himbeer-Prosecco, Kinder: selbst befüllte Überraschungstüte), Kirchenhefte, Aufkleber mit Logo, Menükarten, Danksagungskarten, Sitzplan, Wegweiser zur Location, Autoschleifen, Weddingbubbels mit Anhänger für den Hochzeitstanz, Tischdekoration, Candybar, Gästebuch, Tischnummern, Photobooth und Zubehör/ Hintergrund und Hinweisschild, Memorial Anhänger mit den verstorbenen Großeltern für an den Brautstrauß, Kirchendekoration und Notfallkörbchen für die Gäste in den WC-Bereichen sogar die Servietten hatte die Braut Katharina zu Taschen für die Menükarten gefaltet.

Das Farbmotto zog sich durch alles durch wie ein pinkoranger - pardon - roter Faden. Selbst die Brautschuhe und die Strümpfe des Bräutigams waren passend darauf abgestimmt. Ebenso die dreistöckige Hochzeitstorte. Die Dekoration der Kirche am Vorabend der Hochzeit übernahm die Braut mit Unterstützung der Brautmutter, Trauzeugin und der Freundin des Bruders.

Unten gehts weiter

Die Location war Aldenbachhütte, die wunderschön idyllisch in den Weinbergen von Ahrweiler gelegen ist. Diese etwas ungewöhnliche Location war eine ehemalige Grillhütte für Wanderer, die seit einigen Jahren für Hochzeiten immer öfter herhaltet. Die Tischdekoration vor Ort übernahm eine Dame aus dem Team von AhrTours - natürlich nach vorheriger Absprache. Kerzen und persönliche Dekoration wie Initialen, ein küssendes Brautpaar aus Metall usw. brachten Braut und Bräutigam direkt selbst mit. Die Candybar stellten sie am Morgen der Hochzeit ebenfalls auf und platzierten den Sitzplan. Die Dekorateurin deckte die Tische nach Absprache ein und verteilte die Gastgeschenke mit den Weddingbubbels auf die Plätze der Gäste. Der Photobooth wurde durch den Bruder der Braut aufgebaut, dies bestand aus einem kleinen weißen Pavillon, der eigenen Spiegelreflexkamera mit Stativ und Funkauslöser und einer Blitzbox des Hochzeitsfotografens. Die Sitzlounge aus vierkannt Strohballen und Decken wurden vom Brautpaar organisiert und aufgestellt. Die restliche Dekoration führten die Dienstleister nach den Wünschen von Katharina und Patrick aus. Das rustikale Konzept war perfekt. Durch die lange Planungszeit der Braut - genau 1Jahr - wurde die Hochzeit im Juni zu einer perfekten Sommerhochzeit mit 65 Gästen. Alles war DIY, perfekt und unvergesslich für das Brautpaar.

Das einzige, das nicht der Farbkombi enstprach - Ein 1967 Ford Mustang Cabrio.

Nach der wundervollen emotionalen Trauung kam dann die Party die mit Hilfe der stimmungsvollen musikalischen und lichttechnischen Untermalung des DJ ́s bis morgens um 6 Uhr andauerte.

DSC_7343DSC_7397DSC_7440DSC_7463DSC_7466DSC_7491DSC_7492DSC_7518DSC_7552DSC_7556DSC_7559DSC_7635DSC_7655DSC_7679DSC_7705DSC_7706DSC_7711DSC_7713DSC_7755DSC_7863DSC_7343DSC_7381DSC_7397DSC_7440DSC_7463DSC_7465DSC_7466DSC_7491DSC_7492DSC_7518DSC_7552DSC_7556DSC_7559DSC_7635DSC_7655DSC_7679DSC_7684DSC_7705DSC_7706DSC_7711 EUER HIGHLIGHT? Die emotionale Trauung mit vielen Freudentränen, die ohne die wundervolle musikalische Begleitung durch den Chor Rainbow mit Sicherheit nicht so wunderschön gewesen wäre. Die stimmungsvolle „elegante Garten-Hochzeitsparty“ wie der Brautvater die Hochzeitsfeier heute noch bezeichnet. Der erste Blick in der Kirche als wir uns gegenseitig das erste Mal im Hochzeitsoutfit sahen. Wir würden es immer wieder so machen! DSC_7755DSC_7863DSC_7905DSC_7974DSC_8040-als-Smartobjekt-1DSC_8074DSC_8092DSC_8134DSC_8197DSC_8231IMG_3591IMG_3593IMG_5403LR-SH-1-von-1DSC_8220DSC_75571DSC_7725DSC_7726DSC_7913DSC_7951DSC_79991DSC_8121

Weddingplanner: Die BRAUT mit dem tollen Buch Weddingplanner von Weddingstyle

Location: Adenbachhütte AhrTours/ Events im Ahrtal

Fotograf: Anton Kolbe

Haarstyling/ Make Up: Daniel Röber

Catering: Royal Catering

DJ: www.soundsnet.de

Chor: Chor Rainbow

Hochzeitskerze: www.sp-kerzen.de

Gedenkkerze für die Verstorbenen: von der Braut selbst gemacht

Hochzeitstorte: Konditorei Müller Remagen

Juwelier: Christian Becker

Brautkleid: Kelsey Rose Bridals

Bräutigamanzug: Wilvorst

Papeterie: selbst entworfen - Grafik-Umsetzung Christine Schreiner