×

Schnittlauchhochzeit – 66. Hochzeitstag

von Sissi am 21.01.2019

Nach 66 Jahren feiert man Schnittlauchhochzeit

Für die meisten Menschen ist es etwas sehr Schönes und Spezielles, den eigenen Hochzeitstag zu feiern. Jeder Hochzeitstag hat eine spezielle Bedeutung für das Paar. Es gibt sehr viele Personen, die sich für die Ehe entscheiden, doch nicht jeder sieht darin denselben Sinn. Wer 66 Jahre miteinander verheiratet ist, darf die sogenannte Schnittlauchhochzeit feiern. Die Schnittlauchhochzeit Bedeutung spielt wahrscheinlich auf die Widerstandsfähigkeit von Schnittlauch an. Man feiert hier 2/3 eines Jahrhunderts. Das ist schon wirklich etwas Besonderes, das nur sehr wenige Menschen erreichen.

Schnittlauchhochzeit Bedeutung

Hochzeitstag, die schon lange bestehen und sehr viele Menschen miteinander erleben dürfen, weisen oftmals eigene Bräuche auf. Bei der Schnittlauchhochzeit handelt es sich um einen Hochzeitstag, den so wenige Menschen miteinander feiern dürfen, dass es hierfür keine speziellen Bräuche gibt.

Weshalb man diesem Hochzeitstag den Namen Schnittlauch-Hochzeit gegeben hat ist unbekannt. Die Farbe Grün steht in jedem Fall für die Hoffnung. In diesem Fall wahrscheinlich für die Hoffnung auf viele weitere Jahre in Zweisamkeit.

Unten gehts weiter

Schnittlauch selbst zählt so wie Zwiebel und Knoblauch zu den Lauchgewächsen. Schnittlauch ist robust und widerstandsfähig und benötigt nicht viel Pflege. Nach 66 Ehejahren geht man zwar davon aus, dass diese sehr wohl gepflegt werden sollten, dennoch wollte man wahrscheinlich auf die Widerstandsfähigkeit von Schnittlauch hinweisen.

Geschenke zu diesem Hochzeitstag

Geschenke sollten zu den Hochzeitstagen natürlich individuell ausfallen. Die meisten Menschen schenken sich das, was sie am liebsten haben oder was sie gerne gemeinsam unternehmen. Ein Besuch im Theater, in der Oper oder in einem Restaurant sind ebenso gute Idee, wie ein Kinobesuch, ein kleiner Urlaub in der Therme oder irgendetwas anderes, das das Paar gerne miteinander unternimmt.

66. Hochzeitstag

Viele Menschen wollen in ihren Geschenken und Dekorationen auf den Hochzeitstag selbst hinweisen. Natürlich können in diesem Fall hell- und dunkelgrüne Farben bei der Dekoration dominieren. Zudem kann man dem Ehepaar als zusätzliches Geschenk auch Schnittlauch schenken. Vielleicht kocht das Ehepaar ja gerne? Ein Kräuterset, getrocknete Kräuter, Tee und vielleicht sogar ein Kochkurs kommen in diesem Fall sicher auch gut an!

Wer seinen 66. Hochzeitstag miteinander feiern darf, kann sich schon alleine über diese Tatsache freuen und dies als echtes Geschenk ansehen! Dieser Hochzeitstag ist etwas so Spezielles, das ihn leider nur die wenigsten Menschen miteinander feiern dürfen. Selbst wenn sie gerne ein Leben lang zusammen geblieben sind, erreichen diesen Tag schon alleine aufgrund der Zeit nicht viele Paare. Der Tag sollte daher so gefeiert werden, wie es das Hochzeitspaar möchte. Schnittlauch kann das leitende Element der Deko usw. sein und ist sicherlich ein nettes, kleines Mitbringsel!

Fotos: Herzflimmern