×

Satin Hochzeit – 24. Hochzeitstag

von Johann am 10.02.2019

Die Satinhochzeit ist Euer 24ter Hochzeitstag. Damit glänzt Eure Ehe wie Satin, denn dieses Gewebe erhält sein seidenähnliches Aussehen durch eine ganz bestimmte Art des Webens. Oben erscheint es glänzend, unten ist es matt. Diese Webart lässt sich sogar mit verschiedenen Faserarten durchführen, doch in der Regel kommen Seide, Polyester und Viskose zum Einsatz. Die Pracht von Hochzeitskleidern entsteht durch das verwendete Satingewebe. Es ist ein Stoff, der an Luxus gemahnt. Diesen genießt Ihr heute am 24ten Hochzeitstag, weil Eure Liebe noch jung, Eure Ehe aber schon bewährt ist.

Welche Bedeutung hat die Satinhochzeit?

In diesem Fall ist nicht so recht bekannt, wie es zu dieser Bezeichnung kam. Sie soll wohl andeuten, dass die Eheleute so kurz vor ihrer Silberhochzeit all den Glanz der vergangenen Ehejahre aus würdigem Abstand betrachten. Satin ist auch ein festes Gewebe, das soll sicher auf die Festigkeit der Ehe anspielen. Wahrscheinlich musste sie in 24 Jahren einige Zerreißproben überstehen, doch sie hielt ihnen stand. Gelingen konnte das unter anderem, weil Ihr Eure Ehe gepflegt habt – genau auf die Art und Weise, wie Satin gepflegt werden muss, damit er seinen Glanz behält. Macht es Euch schön und nutzt die Steilvorlage dieser Hochzeitsbezeichnung für die passende Deko: natürlich aus Satin! Daraus können die Tischdecke (empfohlen: Baumwollsatin), die Servietten und viele andere Dekoelemente bestehen. Mit Satin lässt sich so gut wie alles bewerkstelligen! Wahrscheinlich werdet Ihr in sehr kleinem Kreis feiern, denn die sehr große Silberhochzeit steht immerhin unmittelbar bevor.

satinhochzeit

Geschenke zum 24ten Hochzeitstag

Auch ein Jahr vor dem großen Jubiläum der Silberhochzeit freut sich das Ehepaar über kleine Geschenke. Satin wird für Bettwäsche verwendet, viel modische Bekleidung setzt auf den Stoff, eine Tischdecke aus Satin drängt sich als Geschenk förmlich auf. Die Satin-Servietten passen als Zugabe dazu. Alternativ beziehen sich die Geschenke auf die 24 Ehejahre. Diese Zahl hat etwas Praktisches an sich. So lässt sich unter anderem eine Torte in 24 (kleinere) Stücke schneiden. 24 verschiedenen Pralinés in einer hübschen Schale kommen hervorragend an, es darf sich um etwas besseres Konfekt aus der Konditorei handeln. Auch Geschenke ohne Bezug zum Motto erzeugen Dankbarkeit. Menschen in diesem Alter freuen sich über Theaterkarten und besser noch über einen Theatergutschein mit freier Auswahl des Stückes. Der Gatte könnte seine Frau mit einem festlichen Kleid aus Satin beglücken, sollte aber ebenfalls dabei eher auf einen Gutschein setzen, denn Kleider sucht frau allein aus. Aus Satin besteht übrigens auch sehr feine Unterwäsche, und diese darf er für sie durchaus ungefragt bestellen (Größe ermitteln!). Eine Uhr wäre vielleicht auch ein Geschenk zu diesem Hochzeitstag, weil die Zahl 24 die Anspielung auf die 24 Stunden des Tages erlaubt.

Unten gehts weiter

Geschenkeübersicht zur Satinhochzeit

Geschenke für das Paar

Tischdecke und passende Servietten aus Satin Bettwäsche aus Satin 24 Stückchen Torte oder 24 Pralinen vom Konditor Theaterbesuch

Er schenkt ihr:

Unterwäsche oder Festtagskleid aus Satin 24 Baccararosen Uhr

Sie schenkt ihm:

Satinkrawatte, -schal und -einstecktuch Armbanduhr oder Smartwatch