×

Ben und Nicole: Waldtrauung

von Slawa Smagin Fotografie am 11.01.2019

Eine schöne naturverbundene, freie Trauung von Ben & Nicole. Es war eine tolle Stimmung und alle Hochzeitsgäste hatten gute Laune. Nach dem Ja-Wort machte man die Gruppenfotos, wonach es zum Sektempfang ging.

Wenig später fand das Brautpaarshooting statt, was fester Bestandteil einer jeden Hochzeit sein sollte. Durch die untergehende Sonne herrschte eine tolle Lichtstimmung und diese Stimmung ist genau die Richtige für wundervolle Pärchenfotos. Bei greller und voller Sonne / Sonnenschein lässt es sich ohnehin sehr schwierig fotografieren (große Schatten im Gesicht und so ;)  und das vergessen viele Brautpaare. Viele möchten gerne direkt um 12 oder 1 Uhr - meist eben kurz nach der Trauung - das Shooting machen. Viel besser ist es aber eben, wenn man ein wenig Zeit verstreicht und auf den Fotografen vertraut. Dieser weiß mit Sicherheit wann die Sonne ungefähr am Hochzeitstag untergeht und somit auch den idealen Zeitpunkt für ein Paarshooting. 

Vertraut eurem Fotografen und lasst euch drauf ein, ein wenig zu warten - auch wenn es schwer fällt und man Angst hat, dass dann zu wenig Zeit wäre oder es zu finster wäre. Ihr nehmt euch ja mit Absicht einen Profi, damit genau das passiert: Wunderschöne, stilvolle und professionelle Bilder.

Dienstleister in Reportage

Dienstleister in der Nähe