Individuatität durch Mix and Match Brautjungfernkleider

Wenn ich bei der Suche des perfekten Brautjungfernkleides eines gelernt habe, dann wie schwierig es ist ein Kleid zu finden, welches auch wirklich zu allen Brautjungfern passt. Traditionell gesehen geht es bei Brautjungfernkleidern ja eigentlich darum, dass man ein wunderschönes Kleid findet, welches die Brautjungfern zu einem besonderen Hingucker macht. Doch diese Aufgabe gestaltet sich oft schwieriger als gedacht. Haben sie beim Shoppen schon mal das gleiche Kleid wie ihre Freundinnen probiert? Eher nicht? Hab ich mir schon fast gedacht. Verschiedene Figurtypen, Hautfarben, Haarfarben und Geschmäcker beeinflussen diese Wahl sehr und schließlich sollten sich doch alle Brautjungfern in ihrer Haut wohl fühlen. Somit wird die Suche des perfekten Brautjungfernkleides oft zu einer Lebensaufgabe, welche ab einem bestimmten Zeitpunkt schier unmöglich zu erfüllen scheint. Um eine daraus resultierende Frustration zu vermeiden, habe ich heute einen wunderbaren Trend für euch: Mix and Match Brautjungfernkleider. Hierbei gibt die Braut ihr gewünschtes Farbschema für die Hochzeit vor und dann suchen sich ihre Brautjungfern die Kleider dementsprechend aus und kombinieren hierbei unterschiedliche Farbnuancen und Schnitte. Dadurch entsteht ein harmonisierendes Gesamtkonzept und die Brautjungfern verlieren trotzdem nicht ihre Individualität. Jede Farbe hat ein ganzes Spektrum an Nuancen die man wunderbar kombinieren kann. Nehmen wir zum Beispiel Blau: hier steht eine Auswahl von helleren Farbtönen wie Himmelblau oder Pastellblau über Azurblau bis hin zu dunkleren Tönen wie Mitternachtsblau oder Navy zur Verfügung. Um euch also ein bisschen zu inspirieren, habe ich ein paar mögliche Kombinationen für euch zusammengestellt – jedoch sei zu beachten, dass der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt sind.

Zu Beginn gleich ein paar wunderschöne Kleider in unterschiedlichen Blautönen und Grüntönen.

Mix and Match Brautjungfernkleider: Laona Kleid BlauMix and Match Brautjungfernkleider: Luxuar Fashion GraublauMix and Match Brautjungfernkleider: Mascara Kleid HellblauMix and Match Brautjungfernkleider: Studio 75 Kleid Nachtblau

 

 

 

 

 

Mix and Match Brautjungfernkleider: Luxuar Fashion grünMix and Match Brautjungfernkleider: Little Mistress hellgrünMix and Match Brautjungfernkleider: Laona milky greenMix and Match Brautjungfernkleider: Closet mintWenn ihr auf eurer Hochzeit lieber auf naturbezogene Erdtöne setzt, dann findet ihr dazu unzählige Kleider in meinem letzten Beitrag. Doch auch schlichte Pastelltöne lassen sich wunderbar miteinander kombinieren.

Für einen Hauch Romantik und Boho-Chic sorgt eine sorgfältig ausgewählte Kombination aus Spitzen-Kleidern.

Mix and Match Brautjungfernkleider: Morgan Spitze beigeMix and Match Brautjungfernkleider: Unique Spitze CremeMix and Match Brautjungfernkleider: Unique Spitze RoseMix and Match Brautjungfernkleider: Young Couture Spitze RoseMix and Match Brautjungfernkleider können auch für noch mehr Glamour und Extravaganz auf einer Hochzeit sorgen indem man verschiedene schimmernde, glänzende oder goldene Stoffe miteinander kombiniert:

Mix and Match Brautjungfernkleider: Chi Chi London weiß/goldMix and Match Brautjungfernkleider: Chi Chi London creamMix and Match Brautjungfernkleider: Chi Chi London CERIMix and Match Brautjungfernkleider: Chi Chi London CHARWer nach einem ganz besonderen Hingucker sucht und die Hochzeit zu einmaligen Styling-Erlebnis machen möchte kann auch Komplementärfarben kombinieren. Inspiration dafür könnt ich euch in meinem Beitrag über Brautjungfernkleider in gedeckten Farben holen.

Beitragsbild: Julia Basmann Photography
Fotos: Zalando
Beitrag enthält Affiliate-Links.

1 KOMMENTAR

Kommentar verfassen