×

Kronjuwelenhochzeit – 75. Hochzeitstag

von Sissi am 03.02.2019

Kronjuwelen Hochzeit

Die Kronjuwelen Hochzeit ist nicht einfach nur ein Hochzeitstag, sondern ein wirklich spezieller Tag. Wer es geschafft hat 75 Jahre verheiratet zu sein, verdient Anerkennung und Ehre. An diesem speziellen Tag wird die Krönung einer sehr langen Ehe mit Freunden und der Familie gefeiert. Vielleicht hat man das große Glück, dass sogar der Trauzeuge noch dabei sein kann. Achten muss man an solch einem Tag wohl nur auf das fortgeschrittene Alter des Paares, wenn es um die Feierlichkeiten geht.

Die Bedeutung dieses einzigartigen Tages

Wer 75 Jahre miteinander verheiratet ist, kann seine Kronjuwelen Hochzeit feiern. Man ist nun ein ganzes Dreivierteljahrhundert miteinander in der Ehe. Dies ist eine beachtliche Leistung, weshalb diese Hochzeit auch wertvoller ist, als die Goldene Hochzeit. Es gibt auf Erden nichts mehr, das wertvoller ist, als Kronjuwelen. Daher nahm man diese als Symbol für den 75. Hochzeitstag.

Nur sehr wenige Paare kommen in den Genuss dieses Hochzeitstages. Die Kronjuwelen erinnern daran, welch ein großes Geschenk es ist, so lange miteinander verheiratet zu sein und wie wertvoll diese Beziehung ist. Auch die Eheleute sollten sich an dieses Glück erinnern und für die vergangenen Jahre einfach nur "Danke" sagen. Die Länge der Ehe sagt nicht immer etwas über ihren Wert aus, dennoch hat man nach 75 Jahren wohl einiges zu berichten. Vielen Menschen ist es schon alleine aufgrund des Alters nicht gestattet solch einen Tag zu erleben, einige scheitern aus anderen Gründen. Wer es bis dorthin schafft, hat in jedem Fall etwas richtig gemacht und könnte für die eine oder andere Person ein echtes Vorbild sein!

Bräuche und passende Geschenke

Wer 75 Jahre verheiratet ist, darf sich über Geschenke und Bräuche zu diesem besonderen Anlass freuen. Diese Hochzeit ist sehr selten und nur wenige Paare haben das Glück, sie miteinander feiern zu können und auf ein bewegtes Leben zurückzublicken. Es ist keine Seltenheit, dass sich zu solch einem Jubiläum auch die lokale Presse einschaltet, um über das besondere Ereignis zu berichten.

75.hochzeitstag kronjuwelen

Es ist natürlich kaum möglich das Hochzeitspaar mit Kronjuwelen zu beschenken, doch bieten sich Geschenke an, die an die gemeinsame Zeit erinnern. Collagen, Fotoalben oder Fotobücher sind beispielsweise tolle Ideen für diesen Anlass. Selbstgemachtes ist auch für diesen Hochzeitstag ebenso ideal, wie ein großer Blumenstrauß.

Unten gehts weiter

Wichtig ist, dass nach 75. Ehejahren die Feier selbst im Mittelpunkt steht und nicht unbedingt das Geschenk, denn wer so eine lange Zeit mit seinem Partner verbringen durfte, wurde bereits reichlich beschenkt.

Die Kronjuwelen der Königshäuser sind eine besonders wertvolle Sammlung an Edelsteinen. Eine Ehe, die bereits 75 Jahren gehalten hat, ist mindestens genauso viel wert, wie diese Juwelen. Diese Hochzeit ist an ihrer Wertigkeit wohl kaum mehr zu übertreffen, weshalb man sie nach den Kronjuwelen benannt hat. An diesem Tag steht die unerschütterliche Liebe des Paares im Mittelpunkt. Eine Ehe, die wirklich bis zum Tode halten wird und die wahrscheinlich alle Facetten beinhaltet hat. Viel wurde durchgemacht, viel wurde miteinander erlebt. An diesem Tag geht es darum "Danke" für all die guten und schlechten Zeiten zu sagen, die man miteinander durchleben und erleben durfte! Fotos: herzflimmern