×

Hochzeitsspiele für Gäste und das Brautpaar

von Sissi am 06.05.2019

Auf einer Hochzeit darf gerne einmal gelacht werden: Damit sich die Gäste gut unterhalten fühlen, könnt ihr ein paar Hochzeitsspiele einplanen. In der Regel organisieren die Trauzeugen oder Brauteltern ein bis zwei lustige Spiele. Dabei könnt ihr frei wählen, ob das Brautpaar mit einbezogen werden soll oder nur die Gäste. Wägt für euch ab, ob das Brautpaar jeden Spaß verträgt oder sich lieber im Hintergrund aufhält. Im Weiteren findet ihr ein paar Anregungen für ein paar lustige und auch traditionelle Hochzeitsspiele.

Lustige Hochzeitsspiele mit Brautpaar und Gästen

Schuh-Test: Dieses klassische Spiel darf auf keiner Hochzeit fehlen. Dabei setzt ihr das Brautpaar Rücken an Rücken und bittet sie, beide Schuhe auszuziehen. Jeder der beiden hat nun einen eigenen und einen vom anderen in der Hand. Vom Moderator werden laut Fragen gestellt wie z. B.:

  • Wer kocht besser?
  • Wer parkt besser ein?
  • Wer liegt beim Sex oben?
  • usw.

Bei einer richtigen Übereinstimmung erhält das Paar einen Preis wie z. B. etwas Geld in eine Kasse oder eine Rose.

Hochzeitsspiele Gäste

Gäste erraten: Bei diesem Hochzeitsspiel könnt ihr überprüfen, wie gut das Brautpaar seine Gäste kennt. Dafür erhalten die Gäste einen nummerierten Zettel mit Aussagen. Trifft die erste Aussage auf sie zu, bleiben sie stehen. Andernfalls setzen sie sich hin. Das können z. B. Aussagen sein wie:

  • Wir waren zusammen in der Schule.
  • Wir machen zusammen Sport.
  • Wir sind gleich alt.
  • Wir haben Kinder.
  • usw.

Das Brautpaar muss nun anhand der stehen gebliebenen Gäste erraten, um welche Aussage es sich handeln könnte. Ein kleiner Preis als Belohnung rundet das Spiel ab.

Schlüssel-Tanz: Tanzt das Brautpaar leidenschaftlich gerne? Dann ist dieses Hochzeitsspiel genau das Richtige. Verteilt unter den Gästen mehrere Schlüssel, die ähnlich aussehen. Erklärt dem Brautpaar, dass es im Laufe des Abends mit mehreren Personen tanzen soll. Nach dem Tanz erhält es u. U. einen Schlüssel, der zu einer Truhe passen könnte. Darin versteckt ist das eigentliche Hochzeitsgeschenk wie z. B. Geld oder ein Reisegutschein.

Hochzeitsspiele für Gäste

Hochzeitsspiele nur mit Gästen

Möchte das Brautpaar nur zuschauen? Dann gibt es viele weitere schöne Spiele, die ihr mit den Gästen veranstalten könnt.

Unten gehts weiter

  1. Fingerabdruck-Baum: Der Fingerabdruck-Baum ist im eigentlichen Sinne kein Spiel. Es vertreibt den Gästen die Zeit, während das Brautpaar Hochzeitsfotos macht. Dafür könnt ihr einen Baum auf eine Leinwand malen. In unserem Online-Shops gibt es auch vorgedruckte Versionen mit den Namen des Brautpaars. Stellt ein Töpfchen Fingerfarbe oder Stempelkissen und ein paar Stifte neben die Leinwand. Die Gäste können sich mit einem Daumenabdruck und Unterschrift verewigen. Die Abdrücke dienen dabei als Blätter des Baumes. So habt ihr gleich eine schöne Geschenkidee und Erinnerung für das Brautpaar geschaffen.
  2. Reise nach Jerusalem mal anders: Dieses Hochzeitsspiel für Gäste sorgt für jede Menge Lacher. Aus dem klassischen Kinderspiel Reise nach Jerusalem wird ein lustiges Laufspiel mit Spaß und Action für Groß und Klein. Stellt zu Beginn 12 Stühle auf und bittet 13 Gäste, Platz zu nehmen. Nach Ablauf der Musik nennt ihr einen Gegenstand wie z. B. einen Lippenstift, ein Taschentuch oder Toilettenpapier. Das müssen die Gäste besorgen, bevor sie sich wieder setzen dürfen. Derjenige, der ohne Gegenstand zurück ist, ist ausgeschieden. Er zieht einen beliebigen Briefumschlag mit einem Monat. In diesem Monat muss er dem Brautpaar einen kleinen Gefallen tut. Das kann eine Autowäsche, ein Picknick oder Fensterputzen sein. Der Gewinner wird vom Brautpaar zum Frühstück oder Ähnliches eingeladen. Diese Gutscheine sind kein Muss, führen aber zu noch mehr Unterhaltung. So erinnert sich das Brautpaar ein Jahr lang an seine schöne Hochzeit.
  3. Tombola mal anders: Bei diesem Spiel bleibt garantiert kein Auge trocken. Die Gäste finden auf ihren Plätzen eine Losnummer oder können sie gegen etwas Kleingeld bei euch erwerben. Dann geht die Tombola los: Klassischerweise werden Nummern gezogen und jeder Gast mit entsprechender Ziffer erhält ein kleines Geschenk. Der Clou daran sind die lustigen Namen wie z. B. "Candle-Light-Dinner", das aus einer Tütensuppe und Kerze besteht. Hinter einer Traumreise für 2 Personen verstecken sich 2 Schlaftabletten oder ein Sparschäler wird zu einer Küchenmaschine. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das eingespielte Geld erhält das Brautpaar als Geschenk.

Spiele auf der Hochzeit für die Gäste und das Brautpaar

Fotos: Herzflimmern