×

Eichenhochzeit – 80. Hochzeitstag

von Sissi am 22.01.2019

Feiern nach 80 Ehejahren

Ganze 8 Jahrzehnte muss ein Paar erst miteinander verheiratet sein, damit es die Eichenhochzeit feiern darf. Damit ist diese Hochzeit wohl ein extrem seltenes Fest, dem alle Ehre gebührt! Der 80 jähriger Hochzeitstag bedeutet wohl etwas ganz Besonderes. Wer kann sich diese lange Zeit schon vorstellen? Viele Menschen können sich nicht einmal vorstellen 80 Jahre lang miteinander verheiratet zu sein! Man kann wohl davon ausgehen, dass man sich nach 80 Jahren wirklich nicht mehr voneinander trennen wird, bis der Tod einem scheidet. Somit sollte man diesen Tag als Fest der ewigen Liebe feiern und daran denken, wie wichtig eine starke Verbindung im Leben doch ist!

Die Eichenhochzeit und die Bedeutung

Am 80. Hochzeitstag ist die Ehe wohl so stark und so beständig wie es nur eine Eiche sein kann. Die Ehe hat bereits ein Leben lang gehalten. Dies ist ein würdiger Anlass für eine Feier! Die Eiche gilt dabei schon immer als Symbol für das Alter und die Beständigkeit.

Der 80 jähriger Hochzeitstag ist selten. Sehr selten. Die wenigsten Paare sind in der Lage diesen feiern zu können. Die Paare müssten beide um die 100 Jahre alt sein. Wenn das Paar diesen Hochzeitstag erlebt, ist es wohl eher eine ruhige Feier im Kreis der Familie und den Verwandten.

Um das Paar ist es in diesem Alter wohl ruhig geworden. Wichtig sind die gemeinsamen Erinnerungen, schönen Erlebnisse, die man miteinander teilen konnte und die Kinder, Enkelkinder und Urenkel, die es vielleicht gibt.

Ideen, Dekoration und Gratulation

Einem Paar, dem es vergönnt ist so lange miteinander zu leben, das ist wohl ohnehin reich gesegnet. Nicht nur Freunde und Verwandte gratulieren üblicherweise, sondern meist auch der Bürgermeister, die Presse usw. In vielen Gemeinden nimmt die gesamte Dorfgemeinschaft an den Feierlichkeiten teil.

Man fragt sich nun, was man dem Ehepaar schenken soll!? Als Geschenk eignet sich einfach alles, das aus Holz gefertigt wurde. Kunstgegenstände sind eine gute Idee. Sollte es einen ganz speziellen Wunsch des Paares geben, könnte man diesen ebenfalls erfüllen. In diesem Alter und nach dieser Zeit haben sie es sicher verdient!

Unten gehts weiter

Wenn man an die Dekoration für solch einen Tag bzw. solch ein Fest denkt, so könnte man beispielsweise Blätter in die Deko einbauen. Sie symbolisieren den Baum und erinnern an das Motto des Hochzeitstages. Auch geschmückte Zweige eignen sich hervorragend. Vielleicht verwandelt man die Feier ja einfach in eine Feenhochzeit?

Eichenhochzeit

Das Paar ist nun ein Menschenleben lang miteinander verheiratet. Wer kann sich das schon vorstellen! So wie auch eine alte Eiche, konnte sie nichts bezwingen und niemand auseinanderbringen. Dies ist etwas ganz Besonderes, da es sehr selten ist. Man kann wohl sagen, dass man von solch einem Paar durchaus etwas lernen kann. Dieser Tag sollte in jedem Fall gebührend gefeiert werden, so wie es sich das Paar wünscht! Die Liebe hat bewiesen, dass es sie noch gibt und dies gibt uns Hoffnung, sie früher oder später auch einmal finden zu dürfen. Vielleicht sind wir dann keine 80 Jahre miteinander verheiratet, doch die Zeit spielt für die Liebe ja bekanntlich keine Rolle!

Fotos: Herzflimmern