Do it yourself Kleiderbügel

Was gibt es schöneres als die Details auf einer Hochzeit – ok, die Braut!! :) Aber ihr wisst, was ich meine. Die kleinen, liebevollen, vielleicht auch einmal versteckte Details machen eine Hochzeit doch so besonders und individuell. Ein wirklich passendes Beispiel dazu, sind die gebrandeten Kleiderbügel von Elisabeth. Sie machte sie für ihre DIY-Vintage-Hochzeit selbst.

Was man dazu braucht sind genau zwei Dinge:

  •  einen Brandmalkolben (gibt es bei Amazon schon unter 20 Euro )

  •  einen Kleiderbügel aus Holz (z.B: von Ikea: http://www.ikea.com/at/de/catalog/products/30238543/ )

Probiert es aus! Eure Trauzeuginnen, Schwestern, Mütter,…. werden sich wahnsinnig freuen!

 

Kommentar verfassen