×

Claudia Heller Kollektion 2016

von Anna am 15.02.2016

Claudia Heller Kollektion 2016: romantisch, verträumt und so herrlich Vintage

In unserer schnelllebigen Zeit wünschen sich immer mehr Brautpaare eine unbeschwerte Hochzeit mit Familie und Freunden. Genau diese gewünschte Leichtigkeit und das damit verbundene Freiheitsgefühl verkörpert die aktuelle Claudia Heller Kollektion 2016: Leichte Spitze, bunter Blumenhaarkranz und das Ja-Wort in einer blühenden Sommerwiese oder am Strand – der Traum einer romantischen Vintage-Hochzeit wird mit diesen Kleidern wahr. Auszeichnend für die 16 gelungenen Kreationen der talentierten Designerin sind fließende Stoffe wie leichter Chiffon und zarte Spitze, kombiniert mit lockeren, aber femininen Schnitten. Vor allem die Verarbeitung von Spitze wurde im Laufe der Jahre zu einem Markenzeichen von Claudia Heller und ist somit maßgebend für ihre einzigartigen Brautkleider. Passende Accessoires wie ein Blumenhaarkranz, ein locker gebundenes Bouquet, sowie minimalistischer Schmuck und leichte Schuhe runden den romantischen Vintage-Look perfekt ab.

Im liebevoll geführten Brautmode-Atelier in Köln findet man ihre wunderschön femininen und handgefertigten Kreationen, welche sie gerne auf die individuellen Wünsche der Braut anpasst. Claudia Heller verrät uns: „Jedes Brautkleid ist immer nur eine Idee – zusammen mit jeder Braut finden wir in der persönlichen Atmosphäre unseres Ateliers heraus, welche Elemente ihr wichtig sind und führen diese zu ihrem Traumkleid zusammen.“ Mehr Einblicke in das Atelier findet ihr hier.

Mein Lieblings-Brautkleid dieser Kollektion heißt "Marlene": ein zartes Chiffon-Kleid im Vintage-Stil, welches vor allem durch die raffinierten Details zu einem besonderen Blickfang wird. Die Macramé-Spitze im Rücken und an der Taille geben dem Kleid etwas sehr Verspieltes und stehen so im Gegensatz zu der schlichten, aber sehr femininen Eleganz des Kleides. Ins besondere der Wasserfall-Ausschnitt am Rücken, welcher durch die wunderschön verarbeitete Spitze zu einem besonderen Hingucker wird, ließ mein Herz höher schlagen. Die restliche Claudia Heller Kollektion 2016 könnt ihr euch auf der Homepage genauer ansehen.

Unten gehts weiter