Hochzeitsbuffet

×

Buffet auf der Hochzeit und was es alles beinhalten soll!

Einer der unvergesslichen und schönsten Feiertage im Leben ist natürlich die Hochzeit. Und damit an diesem Tag alles wie am Schnürchen läuft, bereiten sich der Bräutigam und die Braut gründlich vor.

Das Hauptelement der Hochzeit ist ein festlicher Buffettisch. Die gesamte Feier hängt davon ab, wie korrekt das Menü zusammengestellt wird. Um ein Hochzeitsmenü zu erstellen, muss die Zusammensetzung der eingeladenen Personen berücksichtigt werden. Vielleicht nehmen etliche Kinder oder Vegetarier an der Hochzeit teil. 

Die Jahreszeit berücksichtigen

Es ist auch notwendig, die Jahreszeit zu berücksichtigen. Natürlich haben Sommer- und Winterbankette ihre eigenen Nuancen. Im Sommer sollten leichte Mahlzeiten bevorzugt werden. Salate mit frischem Frühgemüse, gewürzt mit Pflanzenöl, Meeresfrüchtesnacks. Im Winter können Salate mit Mayonnaise, Aspik, Fleisch und Pilzen sehr gut sein. Auch Getränke wählt man nach den Wetterbedingungen aus.

Das Hochzeitsbuffet aus allen möglichen Snacks

Also das Buffet auf der Hochzeit besteht aus allen möglichen Snacks - Fleisch und Fisch, Häppchen, Sandwiches, Käseschnitte. Das bietet das Hochzeitsbuffet gleich zu Beginn. Salate sollten in ausreichender Menge vorhanden sein. Die Gäste können nach den Pausen des Unterhaltungsprogramms zu ihnen zurückkehren.

Aber ein unnötig überladenes Hochzeitsmenü ist auch nutzlos - eine Geldverschwendung.  Daher ist eine gut zusammengestellte und ausgewogene Speiseliste bei der Durchführung sehr wichtig. Angestellte eines Cafés oder Restaurants, in dem eine Hochzeit abgehalten wird, sowie Profis und alle anderen werden die Anzahl der Produkte für das Hochzeitsbuffet anhand der bei der Feier anwesenden Personen korrekt berechnen. 

Tipp:

Niemals bestellen, was nicht probiert wurde 

Nachdem ihr euch die Auswahl an Gerichten angesehen habt, die das Restaurant anbieten kann, entscheidet euch für die besten. Niemals sollten diejenigen bestellt werden, welche nicht probiert wurden.  Wenn die finanziellen Möglichkeiten begrenzt sind (Kosten Hochzeitsbuffet), werden nicht unbedingt die teuersten Gerichte bestellt. Es gibt immer eine ähnliche Auswahl, die aber viel günstiger ausfällt. 

In der Regel erscheinen einige Gäste nach der Registrierung im Standesamt, wenn der Bräutigam und die Braut vor dem Hochzeitsfest noch durch die Stadt fahren, früher im Restaurant. An dem Buffettisch können sie dann Champagner, Wein, Obst und ein paar leichte Snacks, die sie ohne Besteck mit den Händen zu sich nehmen, genießen. 

An ältere Personen sowie an Behinderte Menschen denken

Unbedingt sollte man an ältere Personen denken. Wenn jüngere Menschen sich gerne mit mehreren Gästen unterhalten, indem sie von einem Tisch zum anderen gehen, ist das für ältere sehr schwer. Auch wenn die Butterbrote und das Obst im Stehen gegessen werden können, sollten genügend Sitzmöglichkeiten in der Nähe sein. Nicht selten gibt es in den Familien auch Personen, die eine körperliche Behinderung haben. Auch für sie müssen alle Bedingungen erfüllt sein.

Tipp für das Hochzeitsbuffet: Kindergerichte

Das Buffet besteht auch aus einer Kinderecke. Da geht es besonders bunt zu. Die Süßigkeiten bzw. Candybar bieten oft nicht nur einen tollen Genuss, sondern stellen auch ein Spielzeug dar. So können Kekse und Torten eine ganze Landschaft bieten, auf der aber jedes Teilchen essbar ist. Die Kinder bekommen oft zusammen mit den Butterbroten Luftballons oder Servietten mit bunten Bildern in die Hand und beschäftigen sich damit noch während der ganzen Hochzeit.

Kosten für Hochzeitsbuffet pro Person

Hier kann nur die klassische Antwort gegeben werden: it depends on,...

Natürlich kommt es total darauf an, was ihr wollt, wie viel Aufwand die Gerichte sind, wie viel Personal das Catering mitbringen muss, wie groß der Aufbauaufwand ist, ob eine Getränkepauschale dabei ist usw

Aber ihr könnt für 3 Gänge (also einige Vor-, Haupt- und Zwischenspeisen wie Salate und Suppen) mt 50-100€ pro Person kalkulieren. Es gibt natürlich deutliche günstigere Hochzeitsbuffet Catering Anbieter die schon ab 40 € anbieten und natürlich sehr exklusive Caterings die weit über 100 € verlangen. Lasst euch unverbindliche Angebote zukommen! Und unbedingt ein Probe Essen ausmachen damit ihr auch wisse wofür die Kosten für Hochzeitsbuffet dann schlussendlich sind und ob sie es wert sind ;)

Bannerbild: Jochen Schwarz