Blumendeko Hochzeit

×

Blumendeko Hochzeit für den prachtvollen Blickfang

Tolle Blumen sind einfach ein Muss, wenn es gilt, eine schöne Hochzeitsdekoration zusammenzustellen. Sicher habt Ihr in der Vergangenheit auch schon festgestellt, dass Blumen-Deko längst nicht gleich Blumen-Deko ist. Zahlreiche unterschiedliche Arrangements können hier bewundert und je nach Bedarf selber gesteckt oder auch bestellt werden. Eine Hochzeitsdeko mit Blumen bildet dabei die Traumkulisse, welche Ihr euch für die Hochzeit wünscht. Doch was gibt es genau für Unterschiede und wo kommen die jeweiligen Dekorationen besonders gelungen zur Geltung?

  • Blumenkränze
  • Blumengirlanden 
  • Blumengestecke
  • Flowerbox

Wunderschöner Blumenschmuck für die Hochzeit

Wenn Ihr euch noch nicht entscheiden könnt, welche Art Blumenarrangement Ihr für die Dekoration wählen möchtet, könnt Ihr euch zunächst inspirieren lassen. Dies gilt erst mal für die verschiedenen Blumensorten. Es müssen nicht immer Rosen sein, beispielsweise machen sich Bellis, Lavendel, Gänseblümchen oder dergleichen auch sehr hübsch. Vielleicht bevorzugt Ihr die Farben Weiß und Rosa, Bellis beispielsweise stehen auch in diesen Farben zur Verfügung und muten niedlich und feminin an. Bei Bedarf könnt Ihr noch weitere Blumen und Kombinationen bestaunen. Je nach Affinität können die Blumen auch als Kunstblumen gewählt werden. Bei den aktuellen Modellen lässt sich heute kaum mehr sagen, welche Arrangements echt sind und welche aus Kunststoff. Auch hier gilt es, das Sortiment zu begutachten und die entzückenden Dekorationen auf sich wirken zu lassen.

Flowerbox in romantischem Design als Blumendeko auf der Hochzeit

Wenn Ihr ein Faible für romantisches Design aufweist, dann ist eine Flowerbox genau das Richtige. Diese Idee kommt aus Paris und stellt eng zusammengesteckte Rosen in einer stilvollen Box dar. Die Rosen sind dabei in den Farben Weiß, Rosa und Rot erhältlich, mitunter auch in der Farbe Aprikose. Dieser Schmuck macht sich hervorragend auf der Hochzeitstafel und dürfte dabei alle Augenpaare auf sich ziehen. Diese Boxen können auch nach der Hochzeit noch super in Gebrauch genommen werden, um die Wohnung zu schmücken und zu verschönern. Weitere Blumenmodelle stehen euch zur Verfügung, um eure Hochzeit auszurichten. Dabei geht es nicht nur um die Frage, welche Blumen gewählt werden, sondern auch, wie diese angeordnet sind. Beliebt sind neben den Boxen vor allem auch Kränze, Girlanden und Gestecke. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr die Arrangements auch mit anderen Dekorationen wie etwa Spiegeln, Kugeln oder Perlen kombinieren.

Blumengestecke und Girlanden für die Hochzeit

Blumengestecke für die Hochzeit eignen sich für die Tischdekoration, aber auch für Türen oder Fenster. Für eine langgezogene Speisetafel zum Beispiel empfiehlt sich auch eine lange Blumengirlande, welche mit kleinen Rosen, Bellis oder anderen Blumen bestückt ist. Girlanden als auch Gestecke gibt es in diversen Variationen und Farben, hier macht es bereits große Freude, die zahlreichen wunderhübschen Blumenarrangements zu vergleichen.

Finde mehr Blog Beiträge

Mehr
Bannerbild: herzflimmern