×

Aluminiumhochzeit – 37 1/2 Hochzeitstag

von Sissi am 11.01.2019

Bedeutung eines besonderen Hochzeitstags: Aluminiumhochzeit

Die Aluminiumhochzeit feiert man nach 37,5 Jahren. Sie liegt zwischen der Silbernen und Goldenen Hochzeit und gilt ebenfalls, als ganz besonders. Nach dieser Zeit, in dem man nun verheiratet ist, hat die Ehe sicherlich viele gute und nicht so gute Zeiten mitgemacht. Die Beständigkeit der Ehe zeigt sich nach dieser Zeit in jedem Fall, so wie auch Aluminium ein sehr beständiges Leichtmetall ist. Es ist also mehr als logisch, weshalb man sich für diese Hochzeit, dieses einzigartige Metall als Namensgeber ausgesucht hat.

Unten gehts weiter

Traumhafte Aluminiumhochzeit

Aluminium ist weich und lässt sich leicht formen. Auch die Ehe und das Paar selbst verändern sich mit der Zeit. Doch wie auch das Metall sich verändert und formbar ist, ist auch die Ehe formbar und rostet nicht. Nach wie vor wird die Liebe groß geschrieben. Diesen Aspekt sollte man an diesem Hochzeitstag feiern.

Meist wird die Feier eher im kleinen Kreis gefeiert. Die engste Familie kommt und eventuell sehr gute Freunde. Gerne wird dieses Jubiläum als Anlass dafür genommen, um über die Zeit und gemeinsame Erinnerungen zu sprechen. Hochzeitsalben werden gerne aus der Lade geholt und wieder betrachtet. Natürlich lässt sich die Feier auch im großen Stil feiern. Ganz wie es dem Hochzeitspaar gefällt!

Ideen zur Aluminiumhochzeit

Aluminium ist vielleicht nicht unbedingt der beste Dekorationsschmuck, doch kann die Deko beispielsweise einfach in Silber gehalten werden, was wiederum an das Leichtmetall erinnert.

Bei den Geschenken sieht die Sache schon anders aus. Hier werden gerne Aluminium-Gegenstände hergenommen. Vielleicht schenkt man sich Gegenstände, die bereits ein paar Dellen haben und daher als Vintage-Gegenstand gelten? Dann kann man auch darauf hinweisen, dass es in jeder Ehe auch Dellen gibt und dennoch ist sie wertvoll und nicht auszutauschen. Gebrauchsspuren kommen bei den Gegenständen also unter Umständen sogar sehr gut an!

aluminiumhochzeit

Wird etwas anderes geschenkt, kann man dieses auch einfach in Alufolie einwickeln, statt ein übliches Geschenkpapier zu verwenden. Auch auf diese Art kann man auf Aluminium hinweisen.

Gute Ideen zur Aluminiumhochzeit sind auch Dekorationen aus Alufolie. Hier kann man seine kreative Leidenschaft ausleben und seiner Fantasie einfach freien Lauf lassen. Bei Torten kann man zu silbernen Zuckerperlen greifen, die ebenfalls an Aluminium erinnern können und darüber hinaus auch noch lecker schmecken!

Ganz egal wie man den Hochzeitstag auch nennen mag, wichtig ist jeder einzelne von ihnen. Nach fast 40 Jahren kennt sich das Paar mehr als gut. Wer es so eine lange Zeit geschafft hat, darf sich über ein klein wenig Anerkennung und über die eine oder andere Feier sicher freuen!

Fotos: wewillweddings